Diese Website wird von Deinem Browser nur begrenzt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Bio Babypflege

baybies Bio Babypflege für Baby-Haut – die richtige Pflege für unsere Kleinen

Bei der regelmäßigen Körperpflege unserer Kleinen nehmen Eltern liebevollen Kontakt mit ihrem Baby auf. Die Verwendung von Hautpflegeprodukten soll vor allem bei Babys und Kleinkindern nach dem Grundsatz „weniger ist mehr“ erfolgen: Die junge, gesunde Haut soll in ihrer Funktion nur unterstützt und nicht überfordert oder gar gereizt werden. Daher ist hier die Auswahl der richtigen Pflegeprodukte sehr wichtig.

Wenn Babys auf die Welt kommen ist die Haut sehr zart, weich und unberührt. Die Baby-Haut ist noch ganz dünn und das Unterhautgewebe noch nicht vollständig entwickelt. Fremdstoffe aus der Umwelt, aber auch die Inhaltsstoffe von Pflegeprodukten können daher leichter die natürliche Barriere passieren. Babys nehmen aus diesem Grund auch Reize oder Kälte stärker wahr. Die Talg- und Schweißdrüsen müssen sich erst noch entwickeln, wodurch die Kleinen ihre Körpertemperatur noch nicht richtig regulieren können. Zudem fehlt den Kleinen auch der schützende Fettfilm welcher durch die natürliche Talgproduktion reguliert wird. Babyhaut verliert sehr schnell an Feuchtigkeit und trocknet leichter aus. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, die Haut von unseren Kleinen mit den richtigen Pflegeprodukten zu versorgen.

Da bei der Auswahl der Babypflegeprodukten die richtigen Inhaltsstoffe eine starke Rolle spielen, wollen wir in unserem neuen baybies Blog Beitrag näher auf das Thema eingehen. Wir beschäftigen uns unter anderem aber auch mit den Fragen: Welche Produkte bzw. Inhaltsstoffe sind richtig? Welche Vorteile bringen Bio Pflegeprodukte?

Was bedeutet überhaupt Bio Babypflege?

Vorab möchten wir genauer definieren, was unter Bio Babypflege verstanden wird. Es gibt nämlich einen großen Unterschied zwischen Bio- und Naturkosmetik:

  • Naturkosmetik besteht zu einem überwiegenden Teil aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, dabei können die Pflanzen allerdings auch aus nicht ökologischem Anbau stammen.
  • Bei Bio-Pflege hingegen muss der größte Teil der verwendeten pflanzlichen Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau stammen.

 Bio Pflegeprodukte für Babys sollen die zarte Kinderhaut von Anfang an mit natürlichen Inhaltsstoffen pflegen und vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Bio Babypflege muss daher auf die empfindliche Baby- und Kinderhaut abgestimmt werden. Hersteller von Bio Pflegeprodukten für Babys und Kinder achten darauf, dass die Produkte besonders gut hautverträglich sind und, dass diese Produkte möglichst keine Inhaltsstoffe enthalten. Wenn die richtige Bio-Babypflege genutzt wird, werden Babys und Kleinkinder rundum mit den besten Inhaltsstoffen aus der Natur versorgt.

Die natürlichen Babypflegeprodukte können natürlich auch von uns Erwachsenen mit empfindlicher (aber auch normaler) Haut genutzt werden. 

Wusstet ihr, dass unsere Haut erst im Alter von etwa zehn Jahren voll ausgebildet ist? Bis dahin ist sie auf die richtige und schützende Pflege von außen angewiesen. Unsere baybies Babypflegeserie geht voll und ganz auf die Bedürfnisse der zarten Babyhaut ein. 

Die richtige Babypflege

Mamas wollen gerne die Haut ihrer Babys pflegen und das Schutzschild der Haut und die natürlich Hautbarriere in ihrer Entwicklung fördern.  Die Frage ist jedoch mit welcher Pflege? Im Überangebot der Babypflege kann man sich leicht verloren und überfordert fühlen. Grundsätzlich ist es gut, auf synthetische Duftstoffe, Paraffine oder Silikone zu verzichten. Noch besser ist es, wenn der Großteil der Inhaltsstoffe in der Pflege bio-zertifiziert ist.

Mit unseren baybies Babyöl können wunderbare Massagen spielerisch zugelassen werden. Auch ältere Kinder freuen sich über eine entspannende Massage und sind in den meisten Fällen danach gleich viel ruhiger und ausgeglichener im doch sehr stressigen Alltag. Zeitgleich pflegt unser baybies Babyöl, welches eine angenehme Rückfettende-Wirkung hat, die empfindliche Haut und verleiht ihr ein geschmeidiges Wohlgefühl.
Für die einen ausreichenden Wundschutz eignet sich noch eine passende Baby Wundschutzcreme. Zusätzlich kann man mit einer Baby Lotion die Fortbildung der obersten Hautschicht unterstützt werden.

 

Wenn ihr auf der Suche nach der richtigen Babypflege seid solltet ihr darauf achten, dass folgende Inhaltsstoffe NICHT enthalten sind:

  • Keine Duftstoffe
  • Keine ätherischen Öle
  • Kein Ethanol
  • Keine Allergene
  • Keine parfümierten Inhaltsstoffe
  • Keine Silikone
  • Keine Farbstoffe
  • Kein Mineralöl
  • Kein Mikroplastik
  • Keine aggressiven Tenside

Unsere baybies Pflegeprodukte sind alle NaTrue zertifiziert. Alle unsere Öle sind Bio-Qualität und die Mehrheit unserer Inhaltsstoffe sind Bio-Zertifiziert.

Unsere Produkte wurden dermatologisch getestet, sind zertifiziert und frei von Tierversuchen.

Unser baybies Babyöl kann wie ein Allrounder für verschiedene Zwecke angewendet werden. Zum Beispiel zur Pflege nach dem Bad, oder anstatt von Feuchttüchern zum Reinigen des empfindlichen Baby-Po. Dank der Zaubernuss – Hamamelis – ist unser Öl sogar wundheilfördernd.

Aber nicht nur für die Babys ist die richtige Pflege wichtig, sondern auch für die Mütter. Daher bieten wir mit unserem Schwangerschafts-Öl eine schöne Ergänzung und pflege für Erwachsene. Das baybies Schwangerschafts-Öl zieht schnell ein und hat dank des sogenannten Frauenmantelextrakt eine sehr beruhigende Wirkung. Das Öl eignet sich perfekt gegen/bei Dehnungsstreifen und Hautrissen. Es ist für alle Hauttypen geeignet und riecht angenehm und natürlich nach Vanille.  

Fazit – Bio Babypflege

 Zarte Kinderhaut stellt höchste Ansprüche an Auswahl, Qualität und Reinheit der Rohstoffe. So werden für unsere baybies Pflegeserie nur hochwertige Inhaltsstoffe aus kontrolliertem, Großteils sogar biologischem Anbau verwendet, die wir mit großer Sorgfalt ausgewählt haben.

 

Unsere Kriterien zur Auswahl unserer Inhaltsstoffe für die richtige Babypflege:

  • Ohne Parfüm und Reizstoffe
  • Frei von Silikonen und Parabenen
  • Auch für Erwachsene mit sensibler Haut
  • Sorgfältig ausgewählte natürliche Inhaltsstoffe
  • Ergiebig und komfortabel in der Anwendung
  • Rückfettend
  • Haben eine beruhigende Wirkung

 

Quellen:

https://www.echtemamas.de/bio-babypflege/

BDIH – kontrollierte-naturkosmetik.de, ECOCERT – ecocert.com, DEMETER – demeter.de

https://www.purenature.de/babypflege

https://utopia.de/ratgeber/babypflege-auf-diese-produkte-kannst-du-verzichten/

https://www.oekotest.de/kinder-familie/Tipps-zur-Babypflege-Auf-viele-Produkte-koennen-Sie-getrost-verzichten_11240_1.htm

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.